Rückblick Christbaumsammelaktion

Die gemeinsame Sammelaktion der  Feuerwehr Spirkelbach und der gemeinsamen Jugendfeuerwehr war auch in diesem Jahr ein großer Erfolg. Die Jugendfeuerwehr freut sich riesig über die gesammelten Geldspenden und die Süßigkeiten. Ihre Spende kommt zu 100% der Jugendarbeit zugute. Wir bedanken uns herzlichst bei allen, welche die Aktion unterstützt haben.Ein ganz herzliches Dankeschön der Familie Wolfgang S. für die Überlassung des praktischen Anhängers.

Rückblick Elektrogeräteprüfung

Alle elektrisch betriebenen Geräte die im Feuerwehrdienst verwendet werden, müssen gesetzlich einer Vorschrift  jährlichen Prüfungen unterzogen werden. So wurden am 7.1.2020 im Gerätehaus Hauenstein unsere Betriebsmittel inspiziert, geprüft und gewartet. An dieser Stelle bedanken wir uns herzlichst bei den Herren Joachim T. und Gerhard V., für den reibungslosen Ablauf des Prüfabends.

Christbaumsammelaktion in Spirkelbach

Am Samstag, den 11.01.20 werden die ausgedienten Bäume von Mitgliedern der Spirkelbacher Wehr und der gemeinsamen Jugendfeuerwehr eingesammelt.
Legen Sie bitte ab 8.30 Uhr die abgeschmückten Bäume am Straßenrand bereit.
Über einen kleinen Obolus für diesen Service freut sich die Jugendfeuerwehr direkt bei Abholung, oder Nachmittags ab 16 Uhr an der Falkenburghalle Wilgartswiesen beim dortigen Knutfest. Hier werden bei Gulaschsuppe, Würstchen, Waffeln,  Punsch und Glühwein sowie anderen Getränken gemeinsam die Weihnachtsbäume verbrannt. Der komplette Erlös kommt zu 100 Prozent der Jugendfeuerwehr zugute.

Neujahrsgrüße-Vorsätze

Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern, Freunden und  Unterstützern ein gesundes, glückliches und zufriedenes Jahr 2020.Wäre ein guter Vorsatz aktives Mitglied der Feuerwehr Spirkelbach zu werden? Sprechen Sie einfach eines der Mitglieder an, oder kommen Sie einfach zur Übung vorbei. Die nächste Übung findet am 13.1.20 um 19 Uhr satt. Wir freuen uns!

Rückblick Schlachtfest 2019

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Gästen, Freunden, Gönnern und freundschaftlich verbundenen FeuerwehrkameradInnen für Ihren Schlachtfestbesuch. Herzlichsten Dank an unseren Frauen und Familien für die leckeren Kuchen und Ihre Unterstützung. Ein ganz liebes Dankeschön ergeht an Ruth B. und Waltraut C. vom Dorfladen für ihre logistische Hilfe. Ebenso bedanken wir uns bei Angela R., sowie bei Volker S. für die technische Unterstützung.

Weihnachtswald mit der Feuerwehr

Am kommenden Sonntag, den 8.12.2019 bewirten die Kameraden der Feuerwehr den diesjährigen Weihnachtswald auf dem Dorfplatz beim DGH.
Von 17 bis 20 Uhr bieten wir frische Bratwurst weiss/rot im Brötchen vom “Feuergrill” ,belegte Brötchen mit Käse, und Lebkuchen an.
Neben Glühwein, alkoholfreien Punsch und Tee, stehen auch Limonaden, Wasser und regionale Biere sowie Spirituosen im Ausschank bereit.
Bringen Sie Freunde, Nachbarn und Bekannte mit! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Verstärkung der Wehr

S. Zimmerle ist neu bei der Wehr. Er unterstützt uns auch im Bereich Atemschutz und Gefahrstoffzug. Wir begrüßen unseren neuen Kameraden ganz herzlich und hoffen auf gute Zusammenarbeit.

Übungsstrecke Atemschutz 2019

Unsere Atemschutzgeräteträger haben wieder die jährliche Begehung der Atemschutzübungsstrecke in Rodalben absolviert. Hierbei gilt es verschiedene Stationen unter Atemschutz zu absolvieren, welche den Einsatzfall und die körperliche Belastung simulieren.
Auch werden während der Prüfung permanent die Herzfrequenz überwacht, um die körperliche Fitness festzustellen. Auch müssen die Atemschutzgeräteträger regelmäßig zur ärztlichen Kontrolle.